Im Rausch der Sinne #3

Schon wieder sind zwei Wochen vorbei… Die Zeit rennt und es geht immer schneller unserem Gewinnspiel entgegen! Heute stellen wir euch aber erst einmal ein weiteres Toy vor, was Bonnie jedes Mal voll und ganz den Atem raubt...

… und dabei handelt es sich um ein weiteres wunderbares Stück von Satisfyer, das sich aber komplett von den anderen Modellen abhebt. Die Rede ist vom Satisfyer Pro G-Spot Rabbit. Auch dieses schmucke Stück haben wir zum Testen von Satisfyer zugeschickt bekommen. Eins vorweg – wir sind sehr begeistert!

Neben der obligatorischen pulsierenden Membran, die allein schon für die höchsten Gefühle sorgt, ist der Hauptdarsteller hier noch ein Vibrator. Und diese Kombination ist einfach die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Ein Hoch auf die Person, die dieses göttliche Teil erfunden hat!

Das schmucke Teil misst 23 cm in der Länge und kommt in schlichtem weiß daher. Durch das gewohnt weiche Silikon bei den Satisfyer-Modellen, welches den Rabbit komplett umhüllt, fasst sich dieses kleine Wunder besonders geschmeidig an. Die obere Spitze ist sehr flexibel und kann sich so der individuellen Anatomie anpassen. Etwa 11 cm von der Spitze des Vibrators entfernt liegt an einer kleinen Abzweigung der Druckwellenstimulator. Darunter liegt das Bedienfeld, welches sich aus drei Tasten zusammensetzt. Mit der unteren roségoldenen Taste steuert man den Vibrator. Mit einem etwas längeren Drücken schaltet man die Vibration ein und aus. Durch kurzes Drücken kann man zwischen drei Intensitäten und sieben Vibrationsprogramme wechseln. Die zwei weißen Tasten darüber steuern die pulsierende Membran, die obere Taste verringert die Intensität, während sie durch die Untere verstärkt wird. Man kann also die Vibration an der Spitze des Toys und die Pulsation weiter unten getrennt voneinander steuern und so ganz individuell die Lieblingskombination einstellen.

Wie alle Satisfyer-Modelle ist auch der Rabbit wasserfest und kann so ganz easy gereinigt werden. Außerdem ist er für erotische Spielchen in der Badewanne geeignet.

In der Praxis hat uns – und vor allem Bonnie – der Rabbit sofort in seinen Bann gezogen. Die Kombination von Vibration innen und Pulsation außen ist wirklich ein ganz neues Gefühl und bringt Bonnie in kürzester Zeit von 0 auf 100. Auch multiple Orgasmen in Rekordzeit sind beim Gebrauch des himmlischen Gerätes keine Seltenheit. Er ist ein wunderbarer Begleiter, ob man ihn für den Gebrauch im Solo-Spiel nutzt, als Vorspiel mit dem Partner oder ihn als Hauptgang serviert – er entfacht schnell eine Unmenge an Gefühlen.

Ob das Gerät jetzt den G-Punkt stimuliert oder nicht, ist für uns schwer zu beurteilen. Ob dieser Punkt überhaupt existiert oder nicht, darüber lässt sich ja allgemein sowieso streiten. Aber bei der Leistung des Rabbits ist es uns zumindest wirklich egal, da er die Benutzerin so oder so in sphärische Höhen katapultiert. Er gehört wirklich absolut in jedes Schlafzimmer!

Gebt euch euren Schlafzimmerlaunen hin!

Bonnie & Clyde