Schlafzimmerlaunen

Eingespielt unter fremden decken
Herzlich Willkommen

Wir sind ein verliebt-verheiratetes Paar in den Endzwanzigern bis Mittdreißigern, welches im süddeutschen Raum liebt und lebt. Trotz dass (oder gerade weil) wir mit unserer Sexualität sehr zufrieden sind, haben wir uns dazu entschlossen, neue Dinge auszuprobieren und unseren erotischen Horizont zu erweitern. Dies geschieht durch sinnliche Experimente im eigenen Schlafzimmer, verbalen Erkenntnisaustausch mit anderen Paaren und durch das langsame Anpirschen an die Erfahrung, unter fremde Decken zu kriechen. Auf diese Reise nehmen wir euch mit und teilen unsere neu gewonnenen Einsichten mit euch.

Die Idee zu diesem Blog entstand durch unseren eigenen Wunsch, einem Leitfaden für den Weg zum sexuellen Kontakt mit anderen Paaren folgen zu können. Nachdem sich für uns der Wunsch herauskristallisiert hatte, anderen Paaren live beim Spielen zusehen zu wollen, hatten wir überhaupt keinen Plan, wie wir das anstellen sollten. Der Sex mit anderen Partnern kam für uns nicht infrage. Und wir wollten nur zusammen derartige Erfahrungen sammeln. Sind wir mit unserem Wunsch dann im Swingerclub überhaupt richtig? Sind da nicht nur Menschen in der Generation 50+ unterwegs? Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, frivol auszugehen, ohne direkt körperlichen Kontakt zu Fremden aufnehmen zu müssen? Gibt es noch mehr Menschen in unserem Alter, die ähnliche Wünsche haben oder sogar bereits leben? Welche sexuellen Lebensstile gibt es noch? All diese Fragen und noch mehr stellten wir uns und machten uns auf die Suche nach Antworten. An dieser Stelle beginnt unsere Reise. Macht euch mit uns auf den Weg und lasst euch inspirieren!

Fragen, Wünsche, Anregungen?

Mailt uns:

Gebt euch euren Schlafzimmerlaunen Hin!

 Bonnie & Clyde